Frequently Asked Questions - All FAQs

Please select your question category

Search FAQs
View all frequently asked questions

Fragen rund um das TaskSTAR Backoffice

Fehlermeldung 112 besagt, dass kein Speicher für das Backup vorhanden ist. In der Regel liegt das an alten TaskOFFICE Backups, welche manuell aus dem Backup-Verzeichnis gelöscht werden müssen.
Die Fa. TaskTechnology bietet mittlerweile ein Backup Paket auf einer separaten Netzwerkplatte NAS mit automatischen, zeitgesteuerten, Backups.

Nach Update des Adobe Readers müssen die Programmpfade in der Headoffice.ini
angepasst werden.

Beim Etikettendruck werden diese nicht korrekt in die Etikettenbögen gedruckt.
Beim Druck aus der Voransicht verkleinert der AcrobatReader den Ausdruck.
1. Direktdruck aus dem BO ohne Voransicht.
2. Im AcrobatReader die Option "Tatsächliche Größe" anhaken.

ausländische Barcodes haben unter Umständen nur 12 Stellen.

Das Task Office fügt eine Checksumme an das Ende des eingegebenen Barcodes und füllt somit auf 13 auf. Dieser Barcode funktioniert in der Kasse nicht.

LÖSUNG: Führende Null bei Barcode eingeben. Dies wird von der Kasse verarbeitet.

Anmerkung:

bekannte amerikanische Artikel:
Mr. Brown
Hot Wheel Spielzeuge etc.

 

Fragen rund um die TaskSTAR Kasse

Die TaskSTAR POS erfüllt damit die Anforderungen der GICC (German ISO 8583 Credit Card-Protokoll) Wikipedia link -> de.wikipedia.org/wiki/GICC. Nach GICC muss auf Kundenbelegen die Kartennummer invalidiert werden. Auf den Kopien für den Stationär ist das nicht erforderlich. Hintergrund ist die Sicherheit der Kunden hinsichtlich des Missbrauchs von Kreditkarten. So soll gewährleistet sein, dass aus verlorenen oder weggeworfenen Belegen keine Karteninformationen entnommen werden können.

Die Zahlungsart muss im Administrator unter „Sperren/Freigeben“ / „Karte“ wieder freigegeben werden.

prüfen, ob noch Papier im Belegdrucker vorhanden, ggf. prüfen, ob das Terminal noch auf „Kassenschnitt aktiv“ steht (im Administrator).

Möglicherweise auch ein Problem mit der Lizenz oder Lizenzzähler. In diesem Fall an den Support der Task Technology GmbH wenden.

Bei Windows 10 Systemen kann die Anzeige (Anzeigeneinstellung) so Skaliert werden, bis die Oberfläche der Kasse nahezu den gesamten Bildschirm ausfüllt.

Für andere Apps muss dann gegebenenfalls die Skalierung aufgehoben werden.

(Eigenschaften der Verknüpfung, Reiter Kompatibilität, Verhalten bei hoher DPI-Skalierung überschreiben, Skalierung durch Anwendung)

Allgemeine Fragen rund um TaskSTAR Systeme

Anwender müssen sich an Ihren Servicepartner wenden, Servicepartner können im Techniker Downloadbereich die aktuelle Software downloaden.

Telecash,WEAT(WEAT,TCS,Eni), LAVEGO, ICP, Shell-ICP, INTERCARD, B&S, Hoyer, TND

Problem:

Windows7 Update KB2992611 führt zu SQL Zugriffsproblemen.

Lösung:

gpedit.msc ausführen.

Computerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Netzwerk/SSL-Konfigurationseinstellungen/Reihenfolge der SSL-Verschlüsselungssammlungen bearbeiten.

--> Option "Aktiviert" aktivieren !!

Reboot PC -> i.O.